Samstag, 17. Oktober 2020

Ein Musikfilm

Über sechs Monate haben wir nun in Eigenregie eine Mischung aus Biopic, Interviewausschnitten und Konzertaufnahmen  zusammengestellt. 

Der Film beschäftigt sich aber nicht nur mit uns als Band, unserer Herkunft und musikalischem Background, sondern auch mit der Doppeldeutigkeit unseres Bandnamens - Die großen oder auch großartigen Fehler. Wir haben darin Gedanken verarbeitet wie: Welche Arten von Fehlern gibt es? Wie sollte man dazu stehen? Und soll das Thema nur Bezug auf Musik nehmen oder auf etwas viel umfassenderes? 

Viel Spaß beim schauen!




Eure, großartigen Fehler.